The Villain

The Villain ist das erste Modell der Resonator-Serie. Unter der klassischen silbernen Abdeckung befindet sich der Resonator, auf welchem die Bridge sitzt. Durch die direkte Übertragung des Saitendrucks auf die Brücke schwingt der Resonator mit. Der Sound der Gitarre klingt daher etwas "metallisch", was durchaus gewollt ist (fast Banjo-esque). Der Sattel ist aus Rinderknochen gefertigt.

Als Resonanzkörper wurde eine schöne Massivholz Box eines Villa de Varda Grappas verwendet. Zwischen dem Hals aus Eiche und der Resonatorabdeckung sitzt ein goldener Single Coil Pickup, welcher sich ideal in das goldene Logo einfügt. Mittels Volume & Tone Poti lässt sich der Sound am Amp einstellen. Auf dem bundierten 25'' Griffbrett sind Markierungen aus Abalone eingelassen. Auf der Kopfplatte halten vier hochwertige gebürstete "Copper" Schaller-Mechaniken (geschlossen) die Saiten in Stimmung.